ausgezeichnet vom Hauptverband der Deutschen Bauindustrie /
Bundesfachabteilung Gussasphalt mit dem Titel:

 “Anerkannte Fachfirma für Gussasphaltverarbeitung”

 

Gussasphalt

ist eine dichte, in heißem Zustand gieß- und 
streichbare Masse aus grober und feiner 
Gesteinskörnung, Füller und Bitumen oder 
Bitumen und Zusätzen. Das Mineralstoffgemisch 
ist hohlraumarm zusammengesetzt
 

Gussasphalt

erfüllt in Verbindung mit geeigneten 
Dichtungsschichten alle Anforderungen, 
die an horizontale bis leicht geneigte 
Bauwerksabdichtungen nach DIN 18195-5 
gestellt werden
 

Gussasphalt

kann auch auf großen Flächen fugenlos 
eingebaut werden
 

Gussasphalt

erfordert keine Abbindezeiten und keine 
Verdichtung,um seine Endfestigkeit zu erreichen
 

Gussasphalt

ist nach dem Erkalten sofort nutzbar
 

Gussasphalt

ist unempfindlich gegen ständige 
Feuchtigkeitseinwirkung
 

Gussasphalt

kann Spannungen, z.B. aus Temperatur-
schwankungen oder langsam ablaufenden 
Bauwerksbewegungen und Setzungen, durch 
Relaxation rissefrei abbauen
 

 

Gussasphalt

ist hohlraumfrei und wasserdicht, nimmt kein Wasser
auf und kann weder quellen noch schwinden
 

Gussasphalt

ist dicht und porenfrei und bietet deshalb keine 
Ansatzflächen, in denen sich Bakterien, Mikroben 
oder Ungeziefer festsetzen können, ist geruchlos und 
geschmacksneutral
 

Gussasphalt

enthält keine wasserlöslichen Bestandteile; 
Entwässerungseinrichtungen können nicht durch 
Aussinterung zuwachsen
 

Gussasphalt

Abdichtungen mit Gussasphalt sind sehr gut geeignet 
als Wurzelschutzschicht unter begrünten Flächen
 

Gussasphalt

enthält keine pflanzen- und umweltschädigenden 
Bestandteile und Wurzeln finden im Gussasphalt keine 
Nährstoffe
 

Gussasphalt

baut Schwingungen aus Erschütterungen auf kurze 
Entfernungen ab; geringe Geräuschentwicklung durch 
Benutzung
 

Gussasphalt

erfordert praktisch keine Pflege oder Instandhaltung
 
 
 

 

Gussasphalt

ist, bedingt durch sein viskoelastisches Verhalten, 
ein akustisch geradezu idealer Baustoff 
 

Gussasphalt

vermindert Trittschall bis zu 14 dB, auf Dämmschichten 
werden Trittschallverbesserungsmaße bis 30 dB erreicht
 

Gussasphalt

weist eine innere Dämpfung auf, die sonst nur von 
gummielastischen Stoffen zu beobachten ist
 

Gussasphalt

ist praktisch nicht brennbar (B1, schwer entflammbar )
unempfindlich gegen Schweißfunken oder glimmende 
Partikel und kann kurzfristig auch hohen Temperaturen, 
wie z. B. kochendem Wasser, ausgesetzt werden
 

Gussasphalt

ist mit Wasser oder Seifenlösung leicht zu reinigen. 
Reinigungsmaschinen können ebenfalls eingesetzt werden
 

Gussasphalt

ist dauerhaft und damit wirtschaftlich
 

Gussasphalt

ist wiederverwertbar und damit umweltschonend
 

Gussasphalt

enthält weder Teer noch Phenole 
(keine Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt )
 

Download Infoflyer: Das ist Gussasphalt.pdf

Gussasphaltbeläge - Gussasphaltestrich -  Gussasphalt jeder Art
Lautenschlager + Kopp
Gussasphaltbeläge - Gussasphaltestrich -  Gussasphalt jeder Art
Eigenschaften von Gussasphalt
L+K - Lautenschlager + Kopp
Aktiv am Bau seit 1925

     Empfehlung !  >>  L+K: Abteilung Gussasphalt u. Bauwerksabdichtung